Ein Tier frisst die Vorräte des Clans. Gleich wird Tumtum verdächtigt. Tib nimmt seinen Freund in Schutz und setzt alles daran, dessen Unschuld zu beweisen.

Tib und die anderen entdecken ein Adlernest. Trotz Arons Verbot stiehlt Lad das Ei aus dem Nest. Die Rache des Adlers lässt nicht lange auf sich warten.

Nach einem Streit mit den Bären verschwinden plötzlich Sachen. Kori meint, ein "rotes Biest" gesehen zu haben. Ist Tumtum der Dieb?

Der Clan feiert den Frühling. Weil Tib krank war, ist Tumtum extrem anhänglich. Trotz Verbots taucht Tumtum bei dem Fest auf und löst ein großes Chaos aus.

Tib entdeckt ein Muster im Gras. Aron sieht darin ein schlechtes Omen. Als eine Form von Tumtum auftaucht, muss Tib beweisen, dass Lad dahinter steckt.

Der Bären-Clan verfolgt Tib, den aber dann ein Fremder verjagt. Tib ist von seinem Retter beeindruckt, doch der scheint ein falsches Spiel zu spielen.

Ein Sturm zieht auf. Tumtum trägt Tib in den Wald. Als der Tornado kommt, sind alle Kinder im Wald. Können sie sich und die Erwachsenen retten?

15. Kampf um das Baumhaus

Folge von gestern, 16:45 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Unter Lads Kommando sichern die Tiger ihr Versteck mit Felsen. Als Tumtum diese aus Versehen umstößt, will Lad Tib und den Dino mal wieder ausschließen. Auf der Suche nach einem neuen Versteck findet Tib einen Pflaumenbaum, in den er ein Baumhaus bauen will. Nach und nach kommen alle anderen Kinder zu ihm und wollen in sein Baumhaus. Nur Lad weigert sich. Er schmiedet einen fiesen Plan und geht dafür einen Pakt mit den Bären ein.

Video Link kopieren