Tib findet im Wald bei Tumtum ein Baby vom Bärenclan. Mit Tara und Kori will er es zurückbringen. Doch der kleine Wirbelwind ist nur schwer zu bändigen.

Beim Versteckspiel verhält sich Tumtum auf einmal sehr merkwürdig. Selbst Tib ist er nicht mehr ganz geheuer. Was steckt dahinter?

Fanon lockt Kori ins Lager der Bären. Von Tara und Tib verlangt sie Tumtum im Austausch gegen Kori. Gehen Tib und Tara darauf ein, um Kori zu retten?

Es gibt kaum noch Pflaumen im Tal. Schnell wird Tumtum verdächtigt. Tara und Tib legen sich auf die Lauer, um den wahren Dieb auf frischer Tat zu ertappen.

Als Tib dem schlafenden Säbelzahn bei einer Mutprobe ein Haar ausreißt, wird der Tiger wach und folgt Tib ins Dorf. Kann Tib ihn wieder in den Wald locken?

Lad findet eine Pfeife, mit der er Tumtum kontrollieren kann und nutzt das gnadenlos aus. Kann Tib seinen Freund aus Lads Fängen befreien?

Tib und Lad geraten aneinander. Um sie zu versöhnen, schickt Aron die zwei auf eine Mission. Tib wird vom Bärenclan gefangen. Wird Lad ihn befreien?

Tib malt Lad im Schlaf ein Muttermal ins Gesicht. Völlig verzweifelt traut sich Lad nicht mehr ins Dorf. Als Tib ihn findet, steckt Lad in Schwierigkeiten.

Tumtum fürchtet sich vor Mäusen. Als Lad von Tumtums Angst erfährt, schmiedet er einen fiesen Plan, um den Dinosaurier loszuwerden.

20. Flussmonster

31.03.2021, 10:00 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Als Tib und Tumtum im Fluss baden, taucht dort plötzlich ein riesiger Schatten im Wasser auf. Kori hält diesen für ein Flussmonster. Lad glaubt ihnen nicht. Er will sich mit Tib im Wettschwimmen messen. Mithilfe von Tara und Kori versucht Tib, das "Monster" zu fangen, aber der Versuch misslingt. Lad will den Wettkampf unbedingt durchziehen und Tib, der kein Feigling sein will, macht mit. Plötzlich taucht das Flussmonster unter ihnen auf.

Video Link kopieren