Während die Erwachsenen auf einem Clan-Treffen, streiten sich die Kinder darüber, wer der Anführer sein soll. Und dann greifen auch noch die Bären an.

Kwini verbietet Tib den Umgang mit Tumtum und schenkt ihm ein Häschen. Heimlich geht Tib zu Tumtum. Unbemerkt folgt ihm der Hase und gerät in große Gefahr.

Kori bekommt ein Geschenk vom Zahnmammut. Lad will auch eins. Mit Nic und Nob versucht er, Tumtum einen Zahn zu ziehen. Kann Tib Lad stoppen?

Ein Sturm zieht auf. Tumtum trägt Tib in den Wald. Als der Tornado kommt, sind alle Kinder im Wald. Können sie sich und die Erwachsenen retten?

Lad ist mit Tib zum Wettschwimmen verabredet. Doch Tib sieht einen unheimlichen Schatten im Fluss. Mit Tara und Kori versucht er, das "Monster" zu fangen.

Tumtum fürchtet sich vor einem Meteoriten, der vom Himmel fiel. Für Tib ist klar: Der Stein muss weg! Doch Lad will Tumtum mit dem Meteoriten vertreiben.

Nach einem Streit mit den Bären verschwinden plötzlich Sachen. Kori meint, ein "rotes Biest" gesehen zu haben. Ist Tumtum der Dieb?

Weil der Fluss ausgetrocknet ist, muss sich der Clan einen neuen Lagerplatz suchen. Tib versteckt sich mit Tumtum und entdeckt den Grund für die Dürre.

Beim Versteckspiel verhält sich Tumtum auf einmal sehr merkwürdig. Selbst Tib ist er nicht mehr ganz geheuer. Was steckt dahinter?

4. Große und kleine Angsthasen

01.05.2021, 16:50 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Tumtum fürchtet sich vor Mäusen. Vorsichtig versucht Tib, seinem Freund diese Angst auszureden, doch ohne Erfolg. Tumtums Mäuse-Phobie scheint unüberwindbar. Als Lad von Tumtums Angst erfährt, schmiedet er einen fiesen Plan, um den Dinosaurier loszuwerden. Dabei gerät Lad selbst in eine Falle, aus der er alleine nicht wieder herauskommt.

Video Link kopieren