11. Auf Brennnesseljagd

Seitenüberschrift

Als Tib dem schlafenden Säbelzahn bei einer Mutprobe ein Haar ausreißt, wird der Tiger wach und folgt Tib ins Dorf. Kann Tib ihn wieder in den Wald locken?

Tib und Tumtum begleiten Kwini auf einer geheimen Mission. Tib gerät in Lebensgefahr und Kwini gibt mal wieder dem Dino die Schuld. Zu Recht?

Lili und Tib verlieren bei einem Spiel und müssen im Gruselwald übernachten. Kaum sind sie dort, hören sie unheimliche Geräusche. Gibt es wirklich Geister?

Aron erzählt von einem magischen Amulett, mit dem man Tiere beherrschen kann. Lad will es unbedingt haben, um Tumtum zu verjagen. Das muss Tib verhindern.

Lad ist mit Tib zum Wettschwimmen verabredet. Doch Tib sieht einen unheimlichen Schatten im Fluss. Mit Tara und Kori versucht er, das "Monster" zu fangen.

Lad findet eine Pfeife, mit der er Tumtum kontrollieren kann und nutzt das gnadenlos aus. Kann Tib seinen Freund aus Lads Fängen befreien?

Tib und die anderen entdecken ein Adlernest. Trotz Arons Verbot stiehlt Lad das Ei aus dem Nest. Die Rache des Adlers lässt nicht lange auf sich warten.

Säbelzahn bedroht Tib. Die Jäger eilen herbei, aber sie verletzen Tumtum. Tib will seinem Freund helfen. Doch noch immer droht Gefahr durch den Tiger.

Weil Tumtum sie gerettet hat, freundet sich Tib mit Fannon vom Bären-Clan an. Sie verheimlichen ihre Freundschaft, doch lange geht das nicht gut.

11. Auf Brennnesseljagd

28.12.2019, 12:00 Uhr

Bei einem Spiel geraten Tib und Lad in Streit darüber, wer gewonnen hat. Um die zwei zu versöhnen, schickt Aron sie auf eine gemeinsame Mission. Sie sollen für ihn Brennnesseln für eine Geheimtinktur sammeln. Im Wald geht der Streit weiter und Tib und Lad trennen sich. Tib wird von den Kindern des Bärenclans angegriffen und er und Tumtum werden dabei gefangen. Aber die Bären haben nicht mit Lad gerechnet.

Video Link kopieren