3. Friedrich Schiller

Seitenüberschrift

Ada Lovelace ist ein Mathe-Ass und formuliert das erste Computerprogramm der Welt. Sie ist die erste Programmiererin und Pionierin des Computerzeitalters.

Die zeitreisende Promireporterin Clarissa trifft den Komponisten Ludwig van Beethoven,der taub noch Meisterwerke schuf und bis heute ein Popstar ist.

Maria Merian liebt lebendige Insekten. Deshalb entdeckt sie die Metamorphose. Das ist zum Beispiel die Verwandlung einer Raupe in einen Schmetterling.

Mary Anning fand mit nur zwölf Jahren ein komplettes Skelett eines Fischsauriers. Ihr Fund ist eine Sensation. Er bestätigt: Lebewesen können aussterben.

Katherine Johnson berechnet komplizierte Flugbahnen von Raketen ins Weltall. Sie ist das Mathegenie hinter Amerikas erster bemannter Raumfahrt.

Die zeitreisende Promireporterin Clarissa trifft diesmal das Universalgenie Leonardo da Vinci und hilft ihm beim berühmten Lächeln der Mona Lisa.

3. Friedrich Schiller

Folge vom 07.06.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Im Kerker trifft die zeitreisende Promireporterin Clarissa das erste Mal Schiller. Sie erlebt ihn als leidenschaftlichen Rebell, trifft ihn bei seiner gefährlichen Flucht und beim Balladenwettstreit mit Goethe. Etwas mulmig wird ihr, als er den berühmten Apfelschuß von Wilhelm Tell an ihr testen will. In Weimar, Marbach und Mannheim trifft Clarissa Schiller-Fans heute.

Video Link kopieren