20. Piet geht einkaufen

Seitenüberschrift

Malou lebt auf einem Tierbauernhof. Die meisten Tiere, die bei ihr leben, haben ihr Zuhause verloren und können jetzt bei Malou und ihrer Familie leben.

Pelle und Rasmus sind Zwillingsbrüder. Durch den kleinen Ort, in dem Pelle und Rasmus zu Hause sind, schlängelt sich ein Bach. Dort spielen sie am liebsten.

Myrna bekommt Besuch von ihrem Nachbarshund Bismarck. Sie kennen sich schon lange und Myrna hat ihm schon viele Kunststücke beigebracht.

Mila ist sechs Jahre alt und hilft am liebsten ihrer Mama beim Aufpäppeln von kleinen Babyeichhörnchen. Das ist gar nicht so leicht.

Anoosh lernt Geige zu spielen. Endlich ist es so weit: Er darf im Orchester mitspielen. Anoosh ist sehr aufgeregt!

Lola und Lia gehen mit ihren Vätern zelten. Mit Nachtwanderung! Erstaunlich, was man nachts im Wald entdecken kann!

Amelie kümmert sie sich um Fledermäuse, die Hilfe brauchen. Sie füttert und pflegt sie, bis sie wieder in die Natur entlassen werden können.

Sofia ist in einem Rollkunstlauf-Verein und liebt es durch die Halle zu flitzen. Bald steht ihr erster Wettkampf an, für den sie mit ihrer Freundin übt.

Luisa, sieben Jahre alt, kommt aus Frankfurt/Main. Sie geht in die erste Klasse.

20. Piet geht einkaufen

Folge vom 03.12.2019

Piet will alleine einkaufen gehen. Naja, nicht ganz alleine. Mama kommt mit! Aber Piet hat mit ihr abgemacht, dass sie zwar in der Nähe ist, aber Piet alles selber machen lässt. Denn Piet ist ja eigentlich schon groß und außerdem bestens vorbereitet: Er braucht Sachen für seinen Kindergeburtstag und hat einen Einkaufszettel gemalt. Und Mama hat ihm das Geld dafür gegeben.

Video Link kopieren