13. Frederik und der Apfelkuchen

Seitenüberschrift

Paola möchte das Fahren über Hügeln mit dem Mountainbike lernen. Das ist gar nicht so leicht. Der Weg ist schlammig und rutschig.

Lola und Lia gehen mit ihren Vätern zelten. Mit Nachtwanderung! Erstaunlich, was man nachts im Wald entdecken kann!

Leo möchte einen Drachen bauen. Seine Freundin Alysa und sein Bruder Jakob helfen ihm dabei. Gemeinsam sind sie ein tolles Team und haben viele Ideen.

Pete will später unbedingt Feuerwehrmann werden. Einmal in der Woche geht Pete zur Mini-Feuerwehr. Ob er diesmal auch im großen Feuerwehrauto fahren darf?

Was ist die Herausforderung bei der Dokumentation von Vorschulkindern? Welche Erfahrungen haben die Länder dabei gemacht? Die Redakteurinnen Susanne Kaupp (ZDF), Anka Bogataj (RTV, Slowenien), Gerdie Snellers (KRO-NCRV, Niederlande) und Vanessa Amberleigh (BBC Childrens, Großbritannien) sprechen über das Besondere an der Doku-Reihe "ICH bin ICH".

Sjors ist ein talentierter Turner. In seiner Freizeit übt er am liebsten mit seinem Vater. Im Training versucht er den schwierigen Flickflack.

Jona verträgt normales Brot nicht. Deswegen wird zuhause oft selbst gebacken. Und Jona liebt es, Brot zu backen!

Liel und Amanda sind Cousinen und beste Freundinnen. Gemeinsam bauen sie eine tolle Bude aus einer großen Papp.

Der sechsjährige Ian lebt in Slowenien. Er liebt das Fliegen und möchte gern Pilot werden. Auf dem Sportflughafen bekommt alles über das Fliegen erklärt.

13. Frederik und der Apfelkuchen

Folge vom 20.11.2018

Frederik möchte einen Apfelkuchen backen. Doch bevor es losgehen kann, muss Frederik gemeinsam mit seiner Freundin Mila Äpfel pflücken. Das ist gar nicht so einfach. Nach dem Äpfel pflücken machen die beiden zusammen den Teig. Dabei können sie kaum abwarten, den fertige Kuchen zu kosten.

Video Link kopieren