Ernie und Bert spielen Schneewittchen und die böse Königin.

Ernie ist jetzt Rotkäppchen, Samson taucht im Meer und Krümel erklärt den Begriff "wichtig".

Redakteur Holger Hermesmeyer erzählt, was den Zauber der "Sesamstraße" ausmacht und wie sich das Format im Laufe der Zeit verändert hat.

Die Band "Deine Freunde" singt gemeinsam mit den Bewohnern der Sesamstraße dieses lustige Lied über Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Wie fühlst du dich?

Tauch ab mit Samson in das weite, blaue Meer und entdecke in diesem Lied die schöne Unterwasserwelt!

Elmo versucht es, Grobi ist es und Sibel erklärt es - mutig sein. Bert möchte in Ruhe Tauben beobachten - aber da hat er die Rechnung ohne Ernie gemacht.

Elmo malt einen seltsamen Regenbogen. Ernie kann nicht schlafen, weil er eine Mücke hört. Und Grobi taucht als verwirrter Maler beim Blauen auf.

Bert muss sich verrenken, damit Ernie seinen Pullover malen kann, Elmo und Julia spielen "ich sehe was, was Du nicht siehst" und Krümel singt.

Ernie möchte Bert zum Lachen bringen. Der allerdings will nur in Ruhe sein Buch lesen. Das stachelt Ernie nur noch mehr an.

Folge 2789

Folge vom 10.08.2020

Elmo begrüßt den Schauspieler Wotan Wolke Möhring in der Sesamstraße. Dessen polizeilichen Fähigkeiten sind gefragt, denn Krümelmonsters Kekse sind verschwunden. Unter der Leitung von Kommissar Grobi ist ein Verdächtiger schnell gefunden. Aber Wotan zweifelt daran, ob der auch wirklich der gesuchte Keksdieb ist.

Video Link kopieren