Die vom Himmel gestürzte Tagestern wehrt sich gegen ihre Widersacherin Proxima und hilft dem Lehrer Vašek die Liebe der Prinzessin zu gewinnen.

Jorinde und Joringel wollen heiraten. Doch Jorindes Vater verbietet ihnen die Hochzeit. Kann am Ende die Liebe der beiden alle bösen Zauber überstehen?

Im kleinen Dorf Überall herrscht große Traurigkeit. Anna Barbara hat sich auf den gefährlichen Pakt mit Hans Geiz eingelassen.

Prinzessin Josefina und Prinz Leopold verändern die Vergangenheit, um zu verhindern, dass sie einander versprochen werden. Großes Chaos ist die Folge.

Prinzessin Ella und der Hofmusiker Jasper lieben sich und möchten heiraten. Aber Ellas Vater, König Wilbur, ist damit nicht einverstanden.

Prinz Marius ist überaus eitel, und die richtige Frau findet er nicht. Eines Tages geht er im Wald dem Teufel in die Falle.

"Etwas Besseres als den Tod finden wir überall!" denken sich Esel, Hund, Katze und Hahn. Fortan suche sie ihr Glück als Stadtmusikanten in Bremen.

Am bitterkalten Morgen des Heiligen Abend schickt die Leiterin des Waisenhauses die Kinder in die Stadt. Sie sollen Schwefelhölzer verkaufen.

Die zertanzten Schuhe

Sendung vom 24.07.2016

König Karl ist verzweifelt. Seine zwölf Töchter verheimlichen ihm etwas. Jeden Morgen haben sie zertanzte Schuhe. Keine der Prinzessinnen will oder weiß zu sagen, was nachts geschieht. Auch nicht die älteste Tochter Amanda, deren Schuhe nie Löcher haben. Schon viele Prinzen konnten das Geheimnis nicht lüften. Doch davon lässt sich der Soldat und Puppenspieler Anton nicht abschrecken. Er ist verliebt.

Video Link kopieren