Am bitterkalten Morgen des Heiligen Abend schickt die Leiterin des Waisenhauses die Kinder in die Stadt. Sie sollen Schwefelhölzer verkaufen.

Prinz Marius ist überaus eitel, und die richtige Frau findet er nicht. Eines Tages geht er im Wald dem Teufel in die Falle.

Die Königin will, dass ihr Sohn Prinz Himmelblau eine Prinzessin aus gutem Hause heiratet. Doch Prinz Himmelblau will seine Braut selbst aussuchen.

Königin Klara herrscht nicht nur über ihr Reich, sondern auch über die zwölf Monate. Doch ihre Zauberkraft schwindet und das Reich ist in Gefahr!

Die kluge Bauerntochter löst nicht nur ein Rätsel, sondern erobert auch Stück für Stück das Herz des eigenwilligen Königs und rettet ihm Thron und Leben.

Prinzessin Josefina und Prinz Leopold verändern die Vergangenheit, um zu verhindern, dass sie einander versprochen werden. Großes Chaos ist die Folge.

Schneeweißchen und Rosenrot

Sendung vom 03.07.2022 Audiodeskription: Für diese Sendung gibt es eine Beschreibung zum Anhören. Mehr Infos Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Schneeweißchen und Rosenrot wohnen in einer Hütte im Wald. Vor ihrer Hütte stehen zwei verzauberte Rosenbüsche. Nur Menschen mit einem guten Herzen gewähren sie Zutritt. Schneeweißchen und Rosenrot lassen sich mit der Reinheit ihrer Herzen weder vom hinterlistigen Zwerg blenden, noch von der bedrohlichen Gestalt des Bären abschrecken. Sie retten den Bären, ohne zu wissen, dass er ein verzauberter Prinz ist.

Video Link kopieren