Der Krieg und ich

Der Krieg und ich

Dramaserie bei KiKA

Die Serie „Der Krieg und ich“ erzählt in acht Episoden, wie europäische Kinder den Zweiten Weltkrieg miterlebt haben. Die Serie wurde in ihrer Entwicklung wissenschaftlich begleitet und bietet vielfältige Perspektiven auf Kindheit in den Jahren 1938 bis 1945.

Der Krieg und ich

"Der Krieg und ich" erzählt, wie Kinder den Zweiten Weltkrieg erlebt haben. | Rechte: SWR/LOOKSfilm

Am 1. September 2019 jährte sich der Beginn des Zweiten Weltkrieges, der weltweit mehr als 50 Millionen Menschen das Leben kostete, zum 80. Mal.

Anlässlich des Jahrestages strahlte KiKA die Dramaserie "Der Krieg und ich" (SWR) eingebettet in einem begleitenden Rahmenprogramm vom 31. August bis 8. September 2019 samstags und sonntags jeweils ab 20 Uhr aus.

Die Serie „Der Krieg und ich“ erzählt in acht Episoden, wie europäische Kinder den Zweiten Weltkrieg miterlebt haben. Die Serie wurde in ihrer Entwicklung wissenschaftlich begleitet und bietet vielfältige Perspektiven auf Kindheit in den Jahren 1938 bis 1945.

"Der Krieg und ich" erzählt, wie Kinder den Zweiten Weltkrieg erlebt haben. | Rechte: SWR/LOOKSfilm

Kindheit im Zweiten Weltkrieg

Am 1. September 2019 jährte sich der Beginn des Zweiten Weltkrieges, der weltweit mehr als 50 Millionen Menschen das Leben kostete, zum 80. Mal.

Anlässlich des Jahrestages strahlte KiKA die Dramaserie "Der Krieg und ich" (SWR) eingebettet in einem begleitenden Rahmenprogramm vom 31. August bis 8. September 2019 samstags und sonntags jeweils ab 20 Uhr aus.