Die Experimente-Show für Jugendliche

Checkpoint

Die Experimente-Show für Jugendliche

In der Show „Checkpoint“ geht Moderator Tommy Scheel gemeinsam mit seinem jugendlichen Testteam verrückten Experimenten nach. Auf unkonventionelle Art wird probiert, versucht und getestet, was das Zeug hält. Was passiert, wenn man 30.000 Streichhölzer gleichzeitig anzündet? Wie kann man ein Konzert ohne Instrumente veranstalten?

Jede Sendung besteht aus einem großen, außergewöhnlichem Experiment, zwei Kurztests und einem Duell zwischen Mädchen und Jungen. Ort des Geschehens ist ein Fabrikgebäude.

Bei den ungewöhnlichen Versuchen für alltägliche und weniger alltägliche Probleme steht neben dem Finden von unkonventionellen Lösungen vor allem eins im Vordergrund: der Spaß.

Interview ohne Worte mit Moderator Tommy Scheel

Der gebürtige Düsseldorfer hatte zunächst ein Studium der Romanischen Philologie und Theaterwissenschaften absolviert, ehe er sich seiner TV-Karriere widmete. Bei KiKA ist Tommy Scheel nicht nur Moderator von „Checkpoint“. Auch für „Krasse Kolosse“, „Draußen schlafen – Der Bettkampf“ und die Familienshow „Checkpoint – CO2-Battle“ steht er vor der Kamera.

Das Format zusammengefasst:

Themen: Experimente
Genre: Wissenssendung
Empfohlen: ab 10 Jahren
Länge: 25 Minuten
Ausstrahlungsturnus: samstags
Sendezeit: 16:55 Uhr
Produktion: ZDF

Kommentar verfassen

Diese Felder müssen ausgefüllt werden. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wenn wir Ihnen antworten sollen, bitte E-Mail-Adresse angeben.

Seite verschicken

Sie können einen Link auf diese Seite ganz einfach weiterschicken:

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicktipps