SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Wie verteilen sich Keime und wie werde ich sie los? Das klären die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher rund um Agata und Narona!

Der Dreh dieser Mini-Einstellung hat ewig gedauert. Doch sieh selbst!

Haarspray selbermachen spart jede Menge Plastikverpackungen.

Duschen, Kochen, Waschen, Klo & Co - es entsteht dreckiges Wasser! Wie sieht es in der Kanalisation aus und wie könnte man Abwasser noch nutzen?

Schubladen nerven: Mädchen mögen Pferde und rosa. Jungen wollen alle Fußballspieler werden. In Zukunft soll jeder selbst entscheiden, wie er sein will.

Felix fragt Geologin Bettina Landsmann, welche Gesteine überhaupt für ein Atommüll-Endlager in Frage kommen.

Julius würde gerne einen Dinosaurierknochen finden. Dafür wäre ein Gerät, das Knochen und Scherben unter der Erde anzeigt, echt praktisch.

Bakterien und Viren sind winzig und trotzdem stark genug, Menschen schwer krank zu machen. Gegen manche dieser Keime hilft noch kein bekanntes Medikament.

Lecker! Marie Johnson zeigt dir ihr Rezept für Spaghetti Bolognese, ganz ohne Fleisch.

ERDE AN ZUKUNFT - Wassermangel - gibt es genug Wasser in der Zukunft?

Folge vom 29.11.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Auf unserer Erde gibt es eigentlich ausreichend Wasser - jedoch vor allem Salzwasser! Nur wenige Wasser-Ressourcen sind reines Süßwasser und damit für Menschen, Tiere und Pflanzen genießbar. Und diese Ressourcen schwinden zusehends. Geht uns bald das Wasser aus? Felix macht sich schlau, wie die Wasserversorgung in der Zukunft aussehen könnte.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?