SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Emmi findet Drohnen total spannend. Am besten fände sie eine Einkaufsdrohne, die ihre Einkäufe nachhause trägt.

Die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher stellen aus Naturmaterialien und einem Stück Stoff einen Wasserfilter her, um sauberes Trinkwasser zu gewinnen.

Felix schaut sich Deutschlands Supercomputer mal ganz genau an.

Len liebt Skifahren. Aber durch den Klimawandel gibt es von jahr zu Jahr weniger Schnee. Daher wünscht er sich einen Skiteppich.

Der Dreh dieser Mini-Einstellung hat ewig gedauert. Doch sieh selbst!

Matthias wünscht sich für die Zukunft, dass die Menschen wissen, was Moore für eine gesunde Umwelt bedeuten und besser darauf acht geben.

Die Menschen von heute leben deutlich länger als noch vor 100 Jahren. Wie kann der Verschleiß des Körpers gestoppt werden?

Ein gehender Bus? Was soll das denn sein? Valentin und seine Klassenkameraden hatten eine tolle Idee: Sie gehen jeden Tag gemeinsam ihren Schulweg. Schau es dir an!

IZA denkt sich, wenn es autonome Autos gibt, sollte es auch unatonome Fußgänger geben. Ob das eine gute Idee ist?

Was müssen Computer der Zukunft können und wie schnell arbeiten sie? Felix testet den besten und schnellsten Supercomputer Europas.

ERDE AN ZUKUNFT - Mit Datenbrillen unbekannte Welten erkunden!

Folge vom 04.07.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Was wäre, wenn Reisen in fremde Länder ohne große Kosten und lange Reisezeiten möglich wären? Oder eine coole Zeitreise zurück in die Vergangenheit? Neue Welten erleben, die es so noch nicht gab und das alles in 3D und mittendrin: Das sind die Versprechungen der sogenannten virtuellen Realität, einer am Computer erzeugten Welt. Neue Techniken sollen dies nun möglich machen. Felix stellt den neuen Hype auf den Prüfstand.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?