SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Roboter als Retter in gefährlichen Situationen: Ist das möglich?

Jana macht sich Gedanken über das Leben. Was wäre, wenn Menschen unsterblich wären? Hat das vielleicht auch Nachteile? Schau es dir an!

Felix wünscht sich intelligente Roboter, die Lebenszeichen in gefährlichen Situationen erkennen können.

Schubladen nerven: Mädchen mögen Pferde und rosa. Jungen wollen alle Fußballspieler werden. In Zukunft soll jeder selbst entscheiden, wie er sein will.

Ein gesunder Mensch hat zwei Nieren – links und rechts neben der Wirbelsäule.

Felix macht sich auf in die Alpen und möchte herausfinden, was es bedeutet ein umweltfreundlicher Tourist zu sein.

Fynn wünscht sich intelligente Kopfhörer, die spüren, was er hören möchte und welche Musik er gerade braucht.

IZA versucht Felix‘ Körper zu optimieren. Ob ihr das mit sechs weiteren Armen und Sieben-Meilen-Exoboots gelingt, kannst du hier sehen.

Moore schützen!

Folge vom 01.11.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Toni, Leo und Matthias engagieren sich in der Naturschutz-Jugend und zeigen die Besonderheiten des Moores.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?