SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Unsere Zukunftsmacher setzen sich in dem Projekt „Hospiz macht Schule“ mit dem Sterben auseinander. Es ist wichtig, dass man darüber spricht und offen mit dem Thema umgeht.

Der Zoo Gelsenkirchen hat eine 360-Grad-App entwickelt. So lässt sich der Zoo auch virtuell besuchen und erleben.

Alles ist grün und es gibt exotische Pflanzen wie der Candy-Kaktus. Könnte so die Zukunft unserer Städte aussehen? Schau dir das an!

Kohlendioxid ist für uns wichtig zum Leben. Aber wir fügen immer mehr hinzu. Was das für Folgen hat, erklärt Felix dir.

Auf den Straßen lieg viel Müll rum. Das nervt Gino sehr. Er versucht Müll zu vermeiden und Dinge zu reparieren.

Coole neue Werkstoffe müssen lange halten und die Umwelt schonen. Felix baut also mit Holzresten, Krebsschalen und Popcorn.

Felix besucht Deutschlands wohl bekanntesten Förster: Peter Wohlleben. Er zeigt, was wir für einen gesunden Wald tun müssen.

In Zukunft könnten sogar Bakterien mithelfen, unsere Energieversorgung nachhaltiger zu machen. Mit ihrer Hilfe soll Energie als Gas gespeichert werden.

Weg damit!

Folge vom 09.02.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Julia wünscht sich, dass sie alle schlimmen Dinge unsichtbar machen kann. Außerdem könnte sie sehr gut andere erschrecken.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?