SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Malen im virtuellen Raum

Nächste Folge am 16.06.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

In der Tiefsee leben bis zu 100 Millionen Tier- und Pflanzenarten. Doch es gibt Pläne, dort begehrte Rohstoffe abzubauen - aber mit welchen Folgen?

Mit Gedankenlesen lassen sich so tolle Sachen anstellen. Helene hat einige Ideen.

Luis setzt sich für Tierrechte ein. Er wünscht sich, dass es den Nutztieren besser geht und Menschen keine Tiere mehr essen.

IZA berechnet eine Zukunft, in der persönliche Daten für alle zugänglich sind.

Luis und seine Freunde engagieren sich für die artgerechte Haltung von Tieren. Sie informieren über die schlechte Haltung von Schweinen.

Jana und viele weitere Jugendliche demonstrieren bei „Fridays for Future" gegen den Klimawandel. Es soll endlich etwas für den Schutz des Klimas getan werden.

Die Meeresspiegel steigen und bedrohen unsere Küsten. Inseln wie Sylt könnten so vernichtet werden. Lassen sich unsere Inseln retten?

Greta liebt Waldspaziergänge. Doch es wird immer trockener. Damit die Bäume weiterhin so grün bleiben, wünscht sie sich eine Regenmaschine.

Malen im virtuellen Raum

Folge vom 24.11.2018

Henri und Justin malen in der virtuellen Realität. Dabei sind ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?