SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Felix aus der Zukunft besucht Hammarby in Stockholm

Nächste Folge am 12.07.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Roboter als Retter in gefährlichen Situationen: Ist das möglich?

Willkommen in Unterwasserheim! Hier leben Menschen und Fische gemeinsam im Meer. Wie das funktioniert, zeigt dir IZA.

Luis setzt sich für Tierrechte ein. Er wünscht sich, dass es den Nutztieren besser geht und Menschen keine Tiere mehr essen.

IZA hält einen unsichtbaren Hund für eine gute Idee. Ist es das wirklich? Felix hat da seine Zweifel. Die Technik ist wohl noch nicht ganz ausgereift.

Makroplastik, also große Plastikteile, gefährden vor allem die Tierwelt. Die Tiere verfangen sich in Plastiknetzen oder essen sogar ganze Plastiktüten.

Damit der Wald auch in Zukunft weiterbesteht, pflanzen Greta und ihre Freunde Bäume. Tolle Aktion.

Geheime Botschaften schreiben oder Tinte wieder wegbekommen? Für Julia und ihre Freundinnen kein Problem. Sie haben eine unsichtbare Tinte entwickelt.

Felix aus der Zukunft besucht Hammarby in Stockholm

Folge vom 23.02.2019

Schau dir den Clip an und finde heraus, wie fortschrittlich im Stockholmer Stadtteil Hammarby das Müllproblem angegangen wird!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?