SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Leonie und Aurelie geben Tipps, wie du beim Wäschewaschen Plastikfasern vermeiden kannst. Diese stecken in vielen Klamotten.

Die Klassen 6a und 6e der Lahntalschule stellen sich dem ultimativen Klimaquiz von ERDE AN ZUKUNFT.

Shoppen im Internet - super easy, erst recht, wenn Apps es erlauben, Kleidung, Möbel und sonstiges virtuell "an- und auszuprobieren". Ist das die Zukunft?

Currywurst und Pommes oder doch lieber Linsensuppe? Hast du dich schon mal gefragt, woher eigentlich all dein Essen kommt?

Johanna wünscht sich, dass weniger Gift auf Pflanzen gesprüht wird. Besser wäre es, Nützlinge anzulocken, die die Pflanzen schützen.

Makroplastik, also große Plastikteile, gefährden vor allem die Tierwelt. Die Tiere verfangen sich in Plastiknetzen oder essen sogar ganze Plastiktüten.

Auf der Erde gibt's immer weniger Sand. Er wird aus Wäldern und vom Meeresboden weggebaggert und manchmal sogar vom Strand geklaut. Was tun?

Dennis Winkens sitzt im Rollstuhl und kann seine Arme nicht bewegen. Er erklärt dir, mit welchem Hilfsmittel er seine Lieblingsspiele zocken kann.

Ist klimafreundliche Ernährung auch gesund?

Folge vom 24.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Ist klimafreundliches Essen auch gesund? Erde an Zukunft-reporterin Elisabeth hat es für euch raus bekommen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?