SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die Zukunft für den Wintersport

Nächste Folge am 20.10.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Verstaubte Vitrinen und langweilige Schautafeln? Museen können soviel mehr! Wie sieht das Museum der Zukunft aus? Wie wird die digitale Technik genutzt?

Plastik gibt es überall. Es ist ja auch ein echt praktischer Stoff. Aber leider gibt es auch riesen Nachteile!

Damian, Magnus und Elvin wollen ein Hologramm durch das Miraskop noch größer erscheinen lassen. Ob das funktioniert, siehst du hier.

Schau dir das Video an und erfahre mehr über den Roboter, den Mauritz gebaut hat!

Felix testet die Upcyclingmaschine von IZA. Doch die neuen Dinge sind nicht ganz nach Felix' Geschmack. Da muss wohl noch einiges repariert werden.

Sind Fahrzeuge, die unabhängig und selbstständig fahren, noch weit entfernte Zukunft oder bald Realität? Ist das AutoNOmobil DAS Verkehrsmittel der Zukunft?

In der Zukunft gibt es das Programm „Sei deine eigene Drohne“. Ob so ein Felikopter wirklich praktisch ist?

In Zukunft leben zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten. Es wird eng. Der Wohnraum wird immer knapper. Felix sucht die Wohntrends der Zukunft.

IZA berechnet eine Zukunft, in der alle Menschen reich sind und jeder das Geld bekommt, das er zum Leben braucht.

ERDE AN ZUKUNFT - Die Zukunft für den Wintersport

Folge vom 29.12.2018

An schönen Wintertagen rollen ganze Blechlawinen in die Skigebiete und sorgen schon bei der Anreise für massive Umweltverschmutzung. Kann Wintersport so überhaupt nachhaltig und umweltverträglich sein? Viele Pisten müssen mit Schneekanonen künstlich beschneit werden, da es in den wenigsten Skigebieten noch ausreichend schneit. Felix checkt, ob und wie der Wintersport der Zukunft möglich ist.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?