SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Felix lebt in der Stadt der Zukunft im Jahr 2121. IZA schickt ihn per Zeitreise an Orte, die heute schon zukunftsweisend für die Städte der Zukunft sind.

Ein neuer möglicher Rohstoffkreislauf könnte entstehen, wenn man Beton recycelt.

Bist du Kinofan? Hast du Lust, in deinen Lieblingsfilm einzusteigen? Felix probiert es für dich aus!

Schau dir das Video an und erfahre mehr über den Roboter!

Schubladen nerven: Mädchen mögen Pferde und rosa. Jungen wollen alle Fußballspieler werden. In Zukunft soll jeder selbst entscheiden, wie er sein will.

Der Klimawandel hat seine Folgen. Der Meeresspiegel steigt und Inseln können überflutet werden. Felix erklärt, was die größten Gefahren für die Inseln sind.

Die Natur kennt auch Tricks gegen Hochwasser. Bäume am Ufer helfen. Was noch nützt, um Flutkatastrophen zu vermeiden, zeigt dir Zukunftsmacherin Tabea.

ERDE AN ZUKUNFT - Kann ich Gedanken lesen in Zukunft?

Folge vom 22.12.2018

Gedanken lesen möchten viele. Bei Klassenarbeiten anderen ins Hirn gucken, ohne dass einer etwas merkt. Sofort wissen, wenn jemand lügt. Keine Missverständnisse mehr, keine Vorurteile. Und was ist mit Maschinen, die mit Gedanken gesteuert werden? Wie funktionieren diese? Ob Reden nur durch Gedanken-Übertragung, auch über weitere Entfernungen ganz ohne Handy möglich ist, klärt Felix in ERDE AN ZUKUNFT.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?