SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch 2 Wochen online

Warum ist es so schwierig, Organe im Labor zu züchten?

Der Dreh dieser Mini-Einstellung hat ewig gedauert. Doch sieh selbst!

Schau dir an, wie die Beats for Kids ihre eigene Musik produzieren.

In Zukunft könnten sogar Bakterien mithelfen, unsere Energieversorgung nachhaltiger zu machen. Mit ihrer Hilfe soll Energie als Gas gespeichert werden.

Len liebt Skifahren. Aber durch den Klimawandel gibt es von jahr zu Jahr weniger Schnee. Daher wünscht er sich einen Skiteppich.

Viele Mäuse, Ratten und Fische sterben in Labors, um unser menschliches Leben sicherer zu machen. Könnten wir darauf verzichten und ohne Tierversuche leben?

In vielen Ländern muss man Mundschutz tragen. Das ist wichtig für die Gesundheit aller, sagen Experten. Aber wohin damit, wenn wir sie getragen haben?

Auf der Erde gibt's immer weniger Sand. Er wird aus Wäldern und vom Meeresboden weggebaggert und manchmal sogar vom Strand geklaut. Was tun?

Im Museum für Außerirdische wird Felix zum Ausstellungsobjekt. Die Außerirdischen betrachten ihn. Museen zum Anfassen hatte sich Felix anders vorgestellt.

ERDE AN ZUKUNFT - Künstliche Intelligenz

Folge vom 22.12.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Roboter, die gelernt haben, Menschen im Schachspiel zu besiegen oder Computer, mit denen man sich unterhalten kann: Als künstliche Intelligenz bezeichnet man Maschinen und Geräte, in denen Forscher versuchen, das menschliche Gehirn so nachzubauen, dass sie eigenständig dazulernen, wahrnehmen und handeln können wie ein Mensch. Felix erlebt einen Tag in einer möglichen Zukunft.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?