SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Wenn der Klon zur Arbeit geht

Nächste Folge am 24.11.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Benjamin hat ein Schloss für Longboards erfunden. So kann er sein Longboard überall anschließen, ohne das es geklaut wird. So gibt es weniger Diebstähle.

Wenn es in Zukunft weniger Bäume gibt, müssen eben wir Menschen einspringen. Da gibt es auch Extrawürste. Schau dir an, wie das aussieht.

Das Weddellmeer sollte zum größten Schutzgebiet in der Antarktis werden. Doch wo liegt es überhaupt?

Aus dem T-Shirt herausgewachsen und ab in den Müll damit? Falsch! Gebrauchte Sachen, die noch in Ordnung sind, kannst du prima tauschen. Karla und ihre Konsum-Wandel-AG zeigen wie es geht!

Auf der Erde gibt's immer weniger Sand. Er wird aus Wäldern und vom Meeresboden weggebaggert und manchmal sogar vom Strand geklaut. Was tun?

Cool bleiben, lautet das Motto. Gino, Arne und Niclas haben ein Coolpack entwickelt, das wiederverwendet werden kann. Es ist umweltfreundlich und sehr kalt.

Korbinan züchtet Algen, um daraus Strom zu gewinnen. Das macht er mit einer Brennstoffzelle. Wie das funktioniert, zeigt er dir.

Wenn der Klon zur Arbeit geht

Folge vom 05.05.2018

Wie arbeiten wir in der Zukunft? Vielleicht hast du einen Klon. Der Klon geht dann in die Schule oder auf Arbeit. Und du kannst mit deinen Freunden spielen. Tolle Sache, oder?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?