SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Drohnen überall - mit Kamera, als Transporter, Rettungshelfer oder cooles Spielzeug. Und bald auch als schnelles Luft-Taxi?

Coole neue Werkstoffe müssen lange halten und die Umwelt schonen. Felix baut also mit Holzresten, Krebsschalen und Popcorn.

Gesundheitsgefährdende Keime werden teilweise immer widerstandsfähiger gegen Medikamente. Felix begibt sich auf die Suche nach helfenden Bakterien.

Geheime Botschaften schreiben oder Tinte wieder wegbekommen? Für Julia und ihre Freundinnen kein Problem. Sie haben eine unsichtbare Tinte entwickelt.

Julius würde gerne einen Dinosaurierknochen finden. Dafür wäre ein Gerät, das Knochen und Scherben unter der Erde anzeigt, echt praktisch.

Philine und ihre Freundin Greta haben einen intelligenten Sensorhandschuh entwickelt. Er hilft sehbehinderten Menschen Entfernungen besser einzuschätzen.

Leonie wünscht sich, dass wir alle in Zukunft Plastik vermeiden. Es gibt bereits gute Alternativen.

Mikroplastik steckt überall! Ob im Sand, Duschgels oder in unserem Essen. Tiere nehmen die kleinen Partikel auf. So landet Plastik auch auf unseren Tellern.

Deo selbstmachen

Folge vom 25.08.2019

Deo selbst machen mit nur vier Zutaten. Wie es geht, erfahrt ihr im Video.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?