SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Schubladen nerven: Mädchen mögen Pferde und rosa. Jungen wollen alle Fußballspieler werden. In Zukunft soll jeder selbst entscheiden, wie er sein will.

Stefan beschäftigt sich nicht nur in der Schule mit dem Programmieren. Er sagt damit Robotern was sie tun sollen und hat seine eigene App entwickelt.

Deo selbst machen mit nur vier Zutaten. Wie es geht, erfahrt ihr im Video.

Lieferwagen und Autos verstopfen die Straßen in den Städten. Klar ist: es braucht neue intelligente Lösungen für diese Menge an Transport-Verkehr.

Shoppen im Internet - super easy, erst recht, wenn Apps es erlauben, Kleidung, Möbel und sonstiges virtuell "an- und auszuprobieren". Ist das die Zukunft?

Makroplastik, also große Plastikteile, gefährden vor allem die Tierwelt. Die Tiere verfangen sich in Plastiknetzen oder essen sogar ganze Plastiktüten.

Warum ist es so schwierig, Organe im Labor zu züchten?

Philine und ihre Freundin Greta haben einen intelligenten Sensorhandschuh entwickelt. Er hilft sehbehinderten Menschen Entfernungen besser einzuschätzen.

ERDE AN ZUKUNFT - Plastikverpackungen - Können wir darauf verzichten?

Folge vom 25.08.2019

Plastik - ein universaler Stoff, der in vielfältiger Weise verwendet wird, vor allem als Verpackung. Jedoch entsteht dadurch Plastikmüll in allen denkbaren Größen und Variationen. Daher sollte besser auf Plastik und vor allem auf Verpackungen verzichtet werden oder nach ökologisch verträglichen Ersatzstoffen gesucht werden. Moderator Felix diskutiert mit dir und seinen Gästen, ob und wie das in Zukunft gelingen kann!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?