SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Zukunft ohne Plastik

Nächste Folge am 15.12.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Die Tierzucht in der Zukunft könnte auch auf Gentechnik setzen. Aber sollten Tiere so "optimiert" werden? Welche Auswirkungen hätte das auf die Ökosysteme?

Greta liebt Waldspaziergänge. Doch es wird immer trockener. Damit die Bäume weiterhin so grün bleiben, wünscht sie sich eine Regenmaschine.

IZA berechnet eine Zukunft, in der persönliche Daten für alle zugänglich sind.

Der Zoo Gelsenkirchen hat eine 360-Grad-App entwickelt. So lässt sich der Zoo auch virtuell besuchen und erleben.

Nurul geht in Bangladesch in eine schwimmende Schule. Ihre Schule kann nicht von Fluten weggespült werden, da sie einfach auf dem Wasser schwimmt.

Jacob arbeitet gerne mit realen Dingen. Holz ist perfekt dafür. Es kann gesägt, gefräst und geschliffen werden. Damit nichts verrutscht, wünscht er sich eine Superschraubzwinge.

Lennart findet Roboter cool. Roboter könnten putzen und Hausaufgaben machen. Dann hätten alle Menschen mehr Zeit. Tolle Idee!

Fiese Noten und Kommentare müssen nicht sein! Felix experimentiert mit Jugendlichen für größere Fairness in Schule und im Netz.

Zukunft ohne Plastik

Folge vom 28.04.2018

Einkäufe werden umweltfreundlich direkt nach Hause geliefert. Nahrung wir dim eigenen Garten angebaut. Schau dir eine Zukunft ohne Plastik an!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?