SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Cool bleiben, lautet das Motto. Gino, Arne und Niclas haben ein Coolpack entwickelt, das wiederverwendet werden kann. Es ist umweltfreundlich und sehr kalt.

Die Klassen 6a und 6e der Lahntalschule stellen sich dem ultimativen Klimaquiz von ERDE AN ZUKUNFT.

Das Problem Plastikmüll ist schon lange bekannt. Aber warum wird nicht mehr dagegen getan? Dass es anders geht, erlebt Felix auf der Nordseeinsel Föhr.

Wenn es in Zukunft weniger Bäume gibt, müssen eben wir Menschen einspringen. Da gibt es auch Extrawürste. Schau dir an, wie das aussieht.

Bionik verbindet Biologie und Technik, um neue Erfindungen zu schaffen, die unser Leben erleichtern.

In Zukunft leben zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten. Es wird eng. Der Wohnraum wird immer knapper. Felix sucht die Wohntrends der Zukunft.

"Wann sind wir endlich da?": die häufigste Frage auf dem Weg in den Urlaub. Wie werden wir in Zukunft schnell, komfortabel und umweltschonend reisen?

In vielen Ländern muss man Mundschutz tragen. Das ist wichtig für die Gesundheit aller, sagen Experten. Aber wohin damit, wenn wir sie getragen haben?

Roboter die Lebenszeichen erkennen

Folge vom 13.09.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Felix wünscht sich intelligente Roboter, die Lebenszeichen in gefährlichen Situationen erkennen können.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?