SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Du liebst Spiele überalles? Dann mach dich mit Felix auf die Suche nach den Spieletrends der Zukunft.

Johanna wünscht sich für die Zukunft, dass Organe aus den eigenen Stammzellen gezüchtet werden können. Dann bräuchte es keine Spender mehr.

Was wäre, wenn wir Gedanken lesen könnten? Bei Klassenarbeiten anderen ins Hirn gucken. Sofort wissen, wenn jemand lügt. Felix schaut, was möglich ist.

Bienen und viele andere Insekten sind vom Aussterben bedroht. Felix forscht nach Ursachen für das dramatische Insektensterben.

Roboterteile und Anzüge können stark machen. Wir können besser Laufen, mehr Heben und sogar Fliegen. Aber was ist wirklich möglich? Felix findet es heraus!

Eine Stadt ohne Autos wäre für alle gesünder, lebenswerter, ungefährlicher. Wie könnte eine autofreie Stadt aussehen und funktionieren?

Ein gesunder Mensch hat zwei Nieren – links und rechts neben der Wirbelsäule.

IZA denkt sich, wenn es autonome Autos gibt, sollte es auch unatonome Fußgänger geben. Ob das eine gute Idee ist?

IZAs Lösung für den Platzmangel ist der Schrumpfikator. Doch Felix scheint nicht so überzeugt.

Melina und ihre Mitschülerinnen haben einen Schulgarten. Sie gestalten ihn so, dass sich viele Insekten wohlfühlen. Ihre Tipps findest du in diesem Video.

One Billion Rising - Das Tanzprojekt

Folge vom 15.08.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Unsere Zukunftsmacherin Ronja hat genug davon, dass Mädchen angeblich das „schwache Geschlecht“ sein sollen. Gemeinsam mit ihrer Gruppe, den Hollies in Köln, setzt sie sich dafür ein, Mädchen stark zu machen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?