SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Stefan wünscht sich mehr Freiraum in der Schule, damit Schüler interessante Themen selbst erforschen können und eigenständig lernen.

Werde Hotelbesitzer und baue dein eigenes Insektenhotel. Hier können viele verschiedene Insekten leben. Was du brauchst und wie es geht, zeigt dir Felix.

Stefan beschäftigt sich nicht nur in der Schule mit dem Programmieren. Er sagt damit Robotern was sie tun sollen und hat seine eigene App entwickelt.

Felix kann nicht mehr vor lauter Lachen. Da hat er wohl zu viel Algenhumor genommen. Lache mit ihm!

Die Weltmeere: der größte Lebensraum unseres Planeten. Doch durch Überfischung gehen Fischbestände rapide zurück, viele Arten sind vom Aussterben bedroht.

In Zukunft leben zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten. Es wird eng. Der Wohnraum wird immer knapper. Felix sucht die Wohntrends der Zukunft.

Marie wünscht sich, dass Touristen besser informiert werden und darüber Bescheid wissen, dass Nationalparks geschützt werden müssen.

Nurul geht in Bangladesch in eine schwimmende Schule. Ihre Schule kann nicht von Fluten weggespült werden, da sie einfach auf dem Wasser schwimmt.

In Felix steckt eine weibliche Seite und ein Einhorn. Klingt komisch? Ist aber so! Wenn du mehr erfahren willst, schau dir IZAs Blick in die Zukunft an.

Wie erkenne ich Zucker?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?