SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Immer mehr Menschen brauchen immer mehr Wohnraum. Die Rohstoffe Sand, Steine, Holz und Beton werden aber immer knapper. Felix sucht nach Lösungen!

Weg mit alten Spielplätzen! Zukunftsmacherin Lucia und ihre Freunde sammeln Ideen für ihren Traumspielplatz. Dort gibt es verrückte Rutschen und Spielhäuser.

Philine hätte gerne Unterstützung beim Tragen von schweren Sachen. Dann könnte man kinderleicht schwere Getränkekisten heben.

Schubladen nerven: Mädchen mögen Pferde und rosa. Jungen wollen alle Fußballspieler werden. In Zukunft soll jeder selbst entscheiden, wie er sein will.

Stefan beschäftigt sich nicht nur in der Schule mit dem Programmieren. Er sagt damit Robotern was sie tun sollen und hat seine eigene App entwickelt.

IZA versucht Felix‘ Körper zu optimieren. Ob ihr das mit sechs weiteren Armen und Sieben-Meilen-Exoboots gelingt, kannst du hier sehen.

Coole neue Werkstoffe müssen lange halten und die Umwelt schonen. Felix baut also mit Holzresten, Krebsschalen und Popcorn.

Klimaexperte Kai verdeutlicht Felix das Problem mit dem Kohlenstoffdioxid.

Sand ist nicht gleich Sand und nicht jede Sandart ist für den Menschen nutzbar.

Stundenlang im Stau stehen nervt! Aber muss das sein? Felix besucht Forscher, die Staus abschaffen wollen. Wird der Verkehr künftig viel besser gelenkt?

ERDE AN ZUKUNFT - Freizeitparks der Zukunft

Folge vom 26.04.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Kribbelnde Action, exotische Shows, grenzenloser Spaß - das versprechen moderne Freizeitparks. Immer mehr Familien vergnügen sich dort! Wie werden diese Freizeitparks in Zukunft aussehen? Ist schon alles ausgereizt? Geht es noch höher, schneller, rasanter? Und ist virtuelle Realität dabei der aktuelle Trend? Felix loopt sich durch Achterbahnen, fällt in rasenden Gondeln und kreischt auf riesigen Schaukeln.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?