SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kinderrechte haben Zukunft

Nächste Folge am 25.08.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Was wäre, wenn wir Gedanken lesen könnten? Bei Klassenarbeiten anderen ins Hirn gucken. Sofort wissen, wenn jemand lügt. Felix schaut, was möglich ist.

Selbstgemachte Pinnwände und Stehpulte? Jacob baut in der Schulwerkstatt tolle Dinge. Diese werden für die eigene Schule benutzt oder verkauft.

Zukunftsmacher Paul weiß, wie schwer es ist, Falschnachrichten zu erkennen. Deshalb hat er einen großen Wunsch.

In IZAs Vorstellung gerät Felix selber in ein Zoogehege. Nun starren die Besucher ihn an. Wie ihm das wohl gefällt?

VR-Kontaktlinsen sind die Zukunft, laut IZA. Mit ihnen sieht man nicht nur virtuelle Dinge, sondern fühlt und riecht sie. Ob das immer so gut ist?

Felix ist bei der Jugendfeuerwehr. Er weiß wie gefährlich der Beruf ist. Schau dir an, welche Ideen er für die Feuerwehr in Zukunft hat!

Onur und seine Mitschüler wollen Streitschlichter werden. Sie helfen bei Stress und Ärger zwischen ihren Mitschülern. Dazu müssen sie gut zuhören können.

ERDE AN ZUKUNFT - Kinderrechte haben Zukunft

Folge vom 04.11.2017

Im zweiten Teil der Sendung "Kinderrechte haben Zukunft" geht es um die Frage, wie das Recht auf Gesundheit und eine gesunde Ernährung, sowie das Recht auf Schutz vor Krieg und auf der Flucht in Zukunft für alle Kinder auf der Welt umgesetzt werden könnten. Werden in Zukunft alle Kinder in einer gesunden Umgebung aufwachsen und in Frieden leben können?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?