SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Unsere Zukunftsmacherin Ronja hat genug davon, dass Mädchen angeblich das „schwache Geschlecht“ sein sollen. Gemeinsam mit ihrer Gruppe, den Hollies in Köln, setzt sie sich dafür ein, Mädchen stark zu machen.

Wer braucht denn noch echte Worte? Das geht doch alles auch mit ausdrucksvollen Bildern! Emojis erobern die Welt!

Milan wünscht sich, dass es in Zukunft Trinkwasser-Wolken gibt, die dort hinfliegen, wo Wasser gebraucht wird.

In der Zukunft gibt es das Programm „Sei deine eigene Drohne“. Ob so ein Felikopter wirklich praktisch ist?

Julia wünscht sich, dass sie alle schlimmen Dinge unsichtbar machen kann. Außerdem könnte sie sehr gut andere erschrecken.

Oliver ist 3D-Spielentwickler und wünscht sich, dass Aktionen am Computer für den Menschen fühlbar werden.

Noah und seine Freunde planen eine eigene Kunstausstellung in ihrem Traummuseum. Dort können Kinder malen und mitmachen. Schau dir ihre Ideen an.

In jeder Minute wird ein Stück Regenwald so groß wie 35 Fußballfelder zerstört. Täglich verschwindet unwiederbringlich schützenswerte Natur.

ERDE AN ZUKUNFT - Plastikfreie Zukunft

Folge vom 01.08.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Ein Wal verendet in Thailand mit 80 Plastiktüten in seinem Bauch. Der Müllstrudel im Pazifik ist viel größer als gedacht, viermal so groß wie Deutschland. Jeden Tag erreichen uns neue Schockmeldungen. Dabei ist das weltweite Problem, Plastikmüll, schon lange bekannt. Warum wird nicht mehr dagegen getan? In vielen Bereichen haben wir uns an Plastik scheinbar gewöhnt. Dass es anders geht, erlebt Felix auf der Nordseeinsel Föhr.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?