SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Tschüss, Stau!

Nächste Folge am 02.06.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Juli, Amelie, Lea, Emma und Rafael haben ein selbstfahrendes Modellauto entwickelt. Schau dir an, was es alles kann!

Felix hat zwei linke Hände. Ziemlich unpraktisch! Doch in Zukunft läuft alles automatisch. IZA stellt Felix den neuesten Handwerker-Roboter vor. Schau selbst, wie ausgreift das Modell ist!

Felix testet die Upcyclingmaschine von IZA. Doch die neuen Dinge sind nicht ganz nach Felix' Geschmack. Da muss wohl noch einiges repariert werden.

Kohlendioxid ist für uns wichtig zum Leben. Aber wir fügen immer mehr hinzu. Was das für Folgen hat, erklärt Felix dir.

Unsere Zukunftsmacherin Ronja hat genug davon, dass Mädchen angeblich das „schwache Geschlecht“ sein sollen. Gemeinsam mit ihrer Gruppe, den Hollies in Köln, setzt sie sich dafür ein, Mädchen stark zu machen.

IZAs Berechnung einer Zukunft, in der alle Menschen satt werden, weil es genug Nahrung gibt

Selbstgemachte Pinnwände und Stehpulte? Jacob baut in der Schulwerkstatt tolle Dinge. Diese werden für die eigene Schule benutzt oder verkauft.

Felix liebt seinen Job! Er bibbert bei minus 18 Grad in einem Kühlhaus.

ERDE AN ZUKUNFT - Tschüss, Stau!

Folge vom 06.10.2018

Ewig im Auto warten, wegen Baustellen, roten Ampeln und endlosen Autokolonnen auf der Straße - Stau nervt! Warum gibt es Stau, wenn doch alles Mögliche automatisch gesteuert werden kann? Felix probiert mit Forschern aus, wie Fahrer und ihre Autos mit Straßen und Ampeln, sogar mit Baustellen und Parkplätzen ideal zusammenarbeiten können. Ein einzigartiger Versuch, Verkehr ideal zu steuern.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?