SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kinderrechte haben Zukunft - 1. Teil

Nächste Folge am 20.10.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch 2 Wochen online

Im Museum für Außerirdische wird Felix zum Ausstellungsobjekt. Die Außerirdischen betrachten ihn. Museen zum Anfassen hatte sich Felix anders vorgestellt.

Klimaexperte Kai verdeutlicht Felix das Problem mit dem Kohlenstoffdioxid.

Geheime Botschaften schreiben oder Tinte wieder wegbekommen? Für Julia und ihre Freundinnen kein Problem. Sie haben eine unsichtbare Tinte entwickelt.

In der Zukunft leben Mensch und Tier auf Augenhöhe miteinander. Gegessen wird Strom. Felix ist davon noch nicht ganz begeistert. Schau selbst!

Schau dir das Video an und erfahre mehr über den Roboter!

Der Zoo Gelsenkirchen hat eine 360-Grad-App entwickelt. So lässt sich der Zoo auch virtuell besuchen und erleben.

Ein gehender Bus? Was soll das denn sein? Valentin und seine Klassenkameraden hatten eine tolle Idee: Sie gehen jeden Tag gemeinsam ihren Schulweg. Schau es dir an!

Felix und der Biologe Felix Fornoff testen fertige Insektenhotels. Was Insekten brauchen und was ein gutes Insektenaushotel ausmacht, kannst du hier sehen!

ERDE AN ZUKUNFT - Kinderrechte haben Zukunft

Folge vom 28.10.2017

ERDE AN ZUKUNFT stellt sich in der zweiteiligen Sendung die Frage, wie eine Zukunft aussehen könnte, in der alle Kinderrechte respektiert werden. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Recht auf Bildung für alle Kinder, sowie dem Recht auf Freizeit und Erholung. Können irgendwann alle Kinder zur Schule gehen ohne Stress und Leistungsdruck?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?