SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Schluss mit Plastik!

Nächste Folge am 24.11.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Mikroplastik steckt überall! Ob im Sand, Duschgels oder in unserem Essen. Tiere nehmen die kleinen Partikel auf. So landet Plastik auch auf unseren Tellern.

Henri und Justin malen in der virtuellen Realität. Dabei sind ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Schau dir an, warum sich die drei Schüler ihre Hände gerne schmutzig machen.

Unsere Zukunftsmacherin Ronja hat genug davon, dass Mädchen angeblich das „schwache Geschlecht“ sein sollen. Gemeinsam mit ihrer Gruppe, den Hollies in Köln, setzt sie sich dafür ein, Mädchen stark zu machen.

Jede Sekunde startet irgendwo ein Flugzeug und produziert Abgase und Schadstoffe, die unsere Umwelt zerstören. Höchste Zeit für umweltfreundliche Flieger.

So wie echte Kollegen, können auch Cobots ganz unterschiedliche Typen sein. Je nachdem, wofür sie gebaut worden sind. In Handwerksbetrieben gibt es sie noch nicht so häufig, aber in der Industrie arbeiten sie schon heute oft ganz selbstverständlich mit den menschlichen Arbeiterinnen und Arbeitern zusammen.

IZAs Lösung für den Platzmangel ist der Schrumpfikator. Doch Felix scheint nicht so überzeugt.

Sieh dir den Clip an und finde heraus, was es schon heute im Zukunftsbahnhof Berlin Südkreuz gibt!

ERDE AN ZUKUNFT - Schluss mit Plastik!

Folge vom 28.04.2018

Wir benutzen viel zu viel Dinge aus Plastik und Kunststoff, zu viel davon wird weltweit produziert. Das schafft große Umweltprobleme. Eine Plastiktüte braucht etwa 400 Jahre, um zu verrotten. Der Plastikmüll gelangt in die Meere, viele Tierarten gehen daran zugrunde. Und kleinste Plastikpartikel kommen so auch über die Nahrungskette wieder zurück auf unseren Tisch. Das muss sich ändern. Felix macht sich auf die Suche nach Ideen für die Zukunft.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?