SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Sand ist nicht gleich Sand und nicht jede Sandart ist für den Menschen nutzbar.

Felix lebt in der Stadt der Zukunft im Jahr 2121. IZA schickt ihn per Zeitreise an Orte, die heute schon zukunftsweisend für die Städte der Zukunft sind.

Viele Mäuse, Ratten und Fische sterben in Labors, um unser menschliches Leben sicherer zu machen. Könnten wir darauf verzichten und ohne Tierversuche leben?

Durch einen Zeittunnel reist Felix in die Vergangenheit. Was er dabei wohl alles erlebt?

Die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher stellen aus Naturmaterialien und einem Stück Stoff einen Wasserfilter her, um sauberes Trinkwasser zu gewinnen.

Currywurst und Pommes oder doch lieber Linsensuppe? Hast du dich schon mal gefragt, woher eigentlich all dein Essen kommt?

Plastikfressende Bakterien wären die Lösung für unsere Weltmeere. Aber sie scheinen auch Appetit auf Felix Taucheranzug zu haben. Ob das gut geht?

Duschen, Kochen, Waschen, Klo & Co - es entsteht dreckiges Wasser! Wie sieht es in der Kanalisation aus und wie könnte man Abwasser noch nutzen?

Auf den Straßen lieg viel Müll rum. Das nervt Gino sehr. Er versucht Müll zu vermeiden und Dinge zu reparieren.

Gewichteheber

Folge vom 23.02.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Philine hätte gerne Unterstützung beim Tragen von schweren Sachen. Dann könnte man kinderleicht schwere Getränkekisten heben.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?