SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Können wir uns unsichtbar machen?

Nächste Folge am 31.05.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

IZA denkt sich, wenn es autonome Autos gibt, sollte es auch unatonome Fußgänger geben. Ob das eine gute Idee ist?

Die Tierzucht in der Zukunft könnte auch auf Gentechnik setzen. Aber sollten Tiere so "optimiert" werden? Welche Auswirkungen hätte das auf die Ökosysteme?

Ein Haus mit wenigen Handgriffen auf- und umbauen? Zukunftsmacherin Christina zeigt dir ihr praktisches Modell.

Damian, Magnus und Elvin wollen ein Hologramm durch das Miraskop noch größer erscheinen lassen. Ob das funktioniert, siehst du hier.

Malia möchte beim Shoppen wissen, woher die Kleidung kommt und wie sie hergestellt wird. Dafür wünscht sie sich, dass es überall daneben steht.

Welches Obst und Gemüse im Supermarkt ist eigentlich am klimafreundlichsten? Die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher haben eine Gute Idee, um das auf einen Blick sichtbar zu machen.

Das Weddellmeer sollte zum größten Schutzgebiet in der Antarktis werden. Doch wo liegt es überhaupt?

ERDE AN ZUKUNFT - Können wir uns unsichtbar machen?

Folge vom 09.02.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Ein Tarnumhang wie bei Harry Potter oder ein Fingerschnipsen und man ist unsichtbar. Einfach verschwinden, wenn man seine Ruhe haben will oder anderen unbemerkt Streiche spielen. Mit Spezial-Effekten im Film funktioniert das bereits jetzt, im echten Leben leider nicht. Physiker, Chemiker und Biologen forschen seit langem intensiv daran und experimentieren damit. Felix begibt sich auf die Suche nach der Zauberformel zum Unsichtbar machen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?