SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Geht etwas kaputt, wird es oft weggeworfen. So landen wertvolle Rohstoffe im Müll. Felix checkt, wie man durch Reparieren Geld und Rohstoffe sparen kann.

Felix wünscht sich intelligente Roboter, die Lebenszeichen in gefährlichen Situationen erkennen können.

Rutsche und Schaukel findet man auf fast allen Spielplätzen. Doch sie müssten viel mehr zum Erleben bieten. Felix checkt den Spielplatz der Zukunft.

Ellen könnte sich vorstellen, dass der Zukunftsmensch mit der Hitze des neuen Klimas zurecht kommen wird. Ihre Idee: Die Körper bilden eine Wasserdrüse.

Wie verhält sich ein umweltfreundlicher (Berg-) Tourist? Die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher des Gymnasiums Berchtesgaden geben Tipps.

Zukunftsautomat IZA schickt Felix an zukunftsweisende Orte, die umweltfreundliche Energie nutzen. Felix erklärt, was "Urban Gardening" und "Aquaponing" ist.

Felix schaut sich Deutschlands Supercomputer mal ganz genau an.

ERDE AN ZUKUNFT - Typisch Mädchen, typisch Junge - auch in Zukunft?!

12.06.2022, 8:20 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Mädchen und Jungen sind verschieden, oder? Natürlich gibt es anatomische Unterschiede. Aber das war es dann auch schon - sagen zumindest Wissenschaftler, die sich mit den Unterschieden zwischen Frauen und Männern beschäftigen. Neuere Untersuchungen gehen davon aus, dass Männer oder Frauen sich untereinander mehr unterscheiden als beide voneinander.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?