SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jana macht sich Gedanken über das Leben. Was wäre, wenn Menschen unsterblich wären? Hat das vielleicht auch Nachteile? Schau es dir an!

Leonie und Aurelie geben Tipps, wie du beim Wäschewaschen Plastikfasern vermeiden kannst. Diese stecken in vielen Klamotten.

Der Dreh dieser Mini-Einstellung hat ewig gedauert. Doch sieh selbst!

Warum ist es so schwierig, Organe im Labor zu züchten?

Plastikfressende Bakterien wären die Lösung für unsere Weltmeere. Aber sie scheinen auch Appetit auf Felix Taucheranzug zu haben. Ob das gut geht?

Aus Brennnesseln lässt sich schnell und einfach ein natürlicher Pflanzendünger herstellen.

Makroplastik, also große Plastikteile, gefährden vor allem die Tierwelt. Die Tiere verfangen sich in Plastiknetzen oder essen sogar ganze Plastiktüten.

ERDE AN ZUKUNFT - Abwasser! Energie aus der Kanalisation

Folge vom 02.06.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Es entsteht überall beim Duschen, Kochen, Waschen oder auf der Toilette - dreckiges Wasser! Jeden Tag spült jeder von uns mehr als 100 Liter verschmutztes Abwasser in den Abfluss. Felix taucht ab in die Kanalisation um zu sehen, was außer Klopapier, Fäkalien und Essensresten noch so alles dort landet. Er zeigt, wie man mit Hilfe des dreckigen Wassers Häuser heizen kann.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?