SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Zukunftsmacher Anna, Leo und Elias

Nächste Folge am 22.09.2018

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Die Weltmeere: der größte Lebensraum unseres Planeten. Doch durch Überfischung gehen Fischbestände rapide zurück, viele Arten sind vom Aussterben bedroht.

Es gibt Bakterien, die sich von giftigen Chemikalien ernähren, die im Boden stecken können.
Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Pilze den Bakterien dabei helfen können. Die Bakterien nutzen das unterirdische Geflecht der Pilze wie eine Art Autobahn um dorthin zu kommen, wo es für sie Nahrung gibt – so auch zu den giftigen Substanzen.
In Zukunft könnten Forscher Pilze und Bakterien dort einsetzen, wo Böden oder Gewässer stark verschmutz sind

Felix und der Biologe Felix Fornoff testen fertige Insektenhotels. Was Insekten brauchen und was ein gutes Insektenaushotel ausmacht, kannst du hier sehen!

Jana macht sich Gedanken über das Leben. Was wäre, wenn Menschen unsterblich wären? Hat das vielleicht auch Nachteile? Schau es dir an!

Schau dir den Clip an und erfahre alles Wissenswerte über Aquaponik!

Beeinflussen künstliche Aromen unsere Geschmacksnerven? Dieser Frage gehen unsere Zukunftsmacher Mette und Fabian nach. Sieh dir ihren Test an!

Zukunftsmacher Anna, Leo und Elias

Folge vom 06.01.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.