SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Elisabeth unterstützt die Gruppe von "Plant For The Planet" bei ihrer Baumpflanz-Aktion.

Onur wünscht sich, dass Satelliten den Frieden auf der Erde überwachen. Wenn ein Krieg aufkommt, kann man schnell einen Streitschlichter hinschicken.

Wie verteilen sich Keime und wie werde ich sie los? Das klären die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher rund um Agata und Narona!

Unsere Zukunftsmacher setzen sich in dem Projekt „Hospiz macht Schule“ mit dem Sterben auseinander. Es ist wichtig, dass man darüber spricht und offen mit dem Thema umgeht.

Unsere Zukunftsmacher und Zukunftsmacherinnen haben viele abgestorbene Stämme und Äste gefunden, aber in dem Totholz ist neues Leben!

Marie wünscht sich, dass Touristen besser informiert werden und darüber Bescheid wissen, dass Nationalparks geschützt werden müssen.

ERDE AN ZUKUNFT - Katastrophenschutz in der Zukunft

Folge vom 13.09.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Schwere Unfälle und Katastrophen, wie Brände, Autounfälle, Hochwasser, Stürme, Erdrutsche oder Schneelawinen, bringen immer wieder Menschen in Gefahr. Um die Betroffenen aus der gefährlichen Situation zu befreien, müssen die Retter sich oft extremen Risiken aussetzen. Muss das so sein?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?