SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Lecker, schmecker, Klimaschutz

Nächste Folge am 08.12.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch über 2 Wochen online

Im Zoo kann man tolle Tiere sehen. Doch Zoos sind umstritten. Kritiker sehen sie als überkommene Tierschauen. Wie würde also der Zoo der Zukunft aussehen?

Michas Libelingstiere sind Fische. Er wünscht sich, dass die Überfischung zurückgeht. Dann kann er beim Schnorcheln wieder mehr bunte Fische sehen.

Wenn Karla etwas braucht, kauft sie es nicht. Sie versucht, durch Tauschen ihren Wunsch zu erfüllen. Das schont sogar die Umwelt!

Eine Stadt ohne Autos wäre für alle gesünder, lebenswerter, ungefährlicher. Wie könnte eine autofreie Stadt aussehen und funktionieren?

Eine Baumjugend dauert 200 Jahre. Ein Baum muss, damit er Alt werden kann, langsam wachsen.

Aus dem T-Shirt herausgewachsen und ab in den Müll damit? Falsch! Gebrauchte Sachen, die noch in Ordnung sind, kannst du prima tauschen. Karla und ihre Konsum-Wandel-AG zeigen wie es geht!

IZA setzt das Gehirn von Felix in einen anderen Körper ein. Ob das eine gute Idee ist? Hier kannst du es sehen!

Stefan beschäftigt sich nicht nur in der Schule mit dem Programmieren. Er sagt damit Robotern was sie tun sollen und hat seine eigene App entwickelt.

Coole neue Werkstoffe müssen lange halten und die Umwelt schonen. Felix baut also mit Holzresten, Krebsschalen und Popcorn.

ERDE AN ZUKUNFT - Lecker, schmecker, Klimaschutz

Folge vom 24.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

ERDE AN ZUKUNFT ist zu Gast in der Lahntalschule in Biedenkopf. Moderator Felix leitet das ultimative Klima-Quiz in dem die beiden 6. Klassen der Schule gegeneinander antreten. In drei Spielrunden testen die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen zum Thema Ernährung und Klimaschutz. Erklärungen und Tipps zeigen, dass klimafreundliche Ernährung auch lecker und gesund sein kann und jede Menge Power bringt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?