SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Unsere Zukunftsmacherin Ronja hat genug davon, dass Mädchen angeblich das „schwache Geschlecht“ sein sollen. Gemeinsam mit ihrer Gruppe, den Hollies in Köln, setzt sie sich dafür ein, Mädchen stark zu machen.

Am liebsten würde Noah in einem Museum durch die Zeit reisen. Einfach durch den Zeittunnel und schon ist er in der Steinzeit bei den Mammuts.

Ein gesunder Mensch hat zwei Nieren – links und rechts neben der Wirbelsäule.

Plastikfressende Bakterien wären die Lösung für unsere Weltmeere. Aber sie scheinen auch Appetit auf Felix Taucheranzug zu haben. Ob das gut geht?

Sand ist nicht gleich Sand und nicht jede Sandart ist für den Menschen nutzbar.

Matthias wünscht sich für die Zukunft, dass die Menschen wissen, was Moore für eine gesunde Umwelt bedeuten und besser darauf acht geben.

ERDE AN ZUKUNFT - Kostbarer Sand

Folge vom 27.09.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

"Wie Sand am Meer"? Leider nicht, denn Sand wird knapp: Er ist nach Wasser der wichtigste Rohstoff. Um an den kostbaren Sand zu kommen, werden Wälder weggebaggert, Meeresböden ausgehoben und Sandstrand schlicht entwendet. Wie lässt sich der natürliche Rohstoff also schonen? Felix probiert es aus und wäscht aus altem Beton von Abrisshäusern frischen Sand aus. Und er baut sich mit alternativem Beton eine Hütte.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?