SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Fairer Bewerten - mit künstlicher Intelligenz?

Nächste Folge am 25.08.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Schubladen nerven: Mädchen mögen Pferde und rosa. Jungen wollen alle Fußballspieler werden. In Zukunft soll jeder selbst entscheiden, wie er sein will.

Amin wünscht sich ein Reiseportal. Was das können soll? Schau es dir an.

Zwei Mal Felix? Was ist passiert? In Zukunft ist es möglich perfekte Fälschungen von Menschen zu machen. Wer ist echt und wer ist fake? IZA hat eine App.

Schau dir den Clip an und erfahre alles Wissenswerte über Aquaponik!

Tiere sind perfekt an ihre Umwelt angepasst. Fische an das Wasser, Eidechsen zum Klettern an Wänden. Erfahrt, was wir alles von der Natur lernen können.

Was wäre, wenn wir Gedanken lesen könnten? Bei Klassenarbeiten anderen ins Hirn gucken. Sofort wissen, wenn jemand lügt. Felix schaut, was möglich ist.

Zukunftsmacherin Leeloo hat mit einer Gruppe Jugendlicher von „Jugend hackt“ die Internetseite „Scan Ess Einfach“ entwickelt. Diese App übersetzt die schwierigen Namen der Inhaltsstoffe auf Produktverpackungen. Schau dir an, was die Zukunftsmacher mit ihrem Projekt erreichen wollen!

IZAs Berechnung einer Zukunft, in der Viren und Bakterien uns nichts mehr anhaben können. Dank der Hilfe von Roboterputzfliegen und speziellen Pflastern bleiben wir gesund.

ERDE AN ZUKUNFT - Fairer Bewerten - mit künstlicher Intelligenz?

Folge vom 21.07.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

In Zukunft werden uns immer öfter Computer-Programme beurteilen: Chancen auf Jobs, gesellschaftlicher Einfluss, sogar Haft oder Freiheit hängen dann davon ab. Aber wie gut ist die digitale Bewertungsmaschinerie? Felix experimentiert mit Schülern, ob Computer Fairness lernen können.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?