SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Autonome Fahrzeuge: Mobilität für jedermann?

Nächste Folge am 23.02.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Einkäufe werden umweltfreundlich direkt nach Hause geliefert. Nahrung wir dim eigenen Garten angebaut. Schau dir eine Zukunft ohne Plastik an!

Schau dir den Clip an und finde heraus, wie fortschrittlich im Stockholmer Stadtteil Hammarby das Müllproblem angegangen wird!

Haustiere mit Ganzkörperanzügen versehen und schon hat sich das Problem mit Tierhaarallergien erledigt? IZA stellt sich die Zukunft ohne Allergien sehr einfach vor. Schaut selbst!

Die neue Art des Reisens ist der Datenteppich. Mit dem Datenteppich kommst du überall hin. Aber er scheint noch ein paar Macken zu haben. Schau selbst!

Cool bleiben, lautet das Motto. Gino, Arne und Niclas haben ein Coolpack entwickelt, das wiederverwendet werden kann. Es ist umweltfreundlich und sehr kalt.

Die Meeresspiegel steigen und bedrohen unsere Küsten. Inseln wie Sylt könnten so vernichtet werden. Lassen sich unsere Inseln retten?

Wo liegt die Antarktis eigentlich genau? Und was gehört alles dazu? In diesem kurzen Clip erfährst du es.

Lucia liebt Spielplätze. Hier trifft sie Freunde und kann sich auspowern. Aber Spielplätze könnten abwechslungsreicher und auch für größere Kinder sein.

ERDE AN ZUKUNFT - Autonome Fahrzeuge: Mobilität für jedermann?

Folge vom 01.12.2018

Sind Fahrzeuge, die unabhängig und selbstständig fahren, weit entfernte Zukunft oder bald Realität? Können sich Menschen schon bald von ihrem Auto herumkutschieren lassen? Das könnte viele Vorteile haben. Menschen, die bisher vom automobilen Straßenverkehr ausgeschlossen sind, hätten dann die Chance auch ohne Begleitung unterwegs zu sein. Ist das AutoNOmobil ein Verkehrsmittel der Zukunft für jedermann?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?