SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die Feuerwehr der Zukunft

Nächste Folge am 02.02.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Die Rohstoffe, aus denen wir heute noch Energie erzeugen können, werden bald verbraucht sein. Am besten wäre eine umweltfreundliche Energiequelle. Mit dieser kannst du dann Licht in dunkle Räume bringen oder morgens die Pfannkuchen braten. Schau dir an, was für einen Wunsch Erik hat.

Rosa Haare und türkise Augen, alles ist möglich! In öffentlichen Gendatenbanken kannst du in Zukunft deine Gene selber wählen. Ob das so toll ist? Felix hat seine Zweifel.

Makroplastik, also große Plastikteile, gefährden vor allem die Tierwelt. Die Tiere verfangen sich in Plastiknetzen oder essen sogar ganze Plastiktüten.

In Felix steckt eine weibliche Seite und ein Einhorn. Klingt komisch? Ist aber so! Wenn du mehr erfahren willst, schau dir IZAs Blick in die Zukunft an.

Eine Woche komplett auf Plastik verzichten - geht das? Elisabeth probiert es aus.

ERDE AN ZUKUNFT - Die Feuerwehr der Zukunft

Folge vom 29.09.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Alle zwei bis drei Minuten brennt es in Deutschland. Im Notfall muss die Feuerwehr in acht Minuten vor Ort sein. Das geht heute nur mit moderner Technik. Die hilft auch, Feuer schneller zu bekämpfen und Feuerwehrmänner und -frauen besser zu schützen. Aber wie sieht die Zukunft der Feuerwehr aus?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?