SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Raketenschnell, aber öko? Flugzeuge der Zukunft

Nächste Folge am 20.09.2019

um 16:00 Uhr

Seitenüberschrift

Ständig die Gedanken anderer zu hören, hat nicht nur Vorteile. IZA zeigt dir, wie so eine Welt aussehen würde.

Duschen, Kochen, Waschen, Klo & Co - es entsteht dreckiges Wasser! Wie sieht es in der Kanalisation aus und wie könnte man Abwasser noch nutzen?

Jacob arbeitet gerne mit realen Dingen. Holz ist perfekt dafür. Es kann gesägt, gefräst und geschliffen werden. Damit nichts verrutscht, wünscht er sich eine Superschraubzwinge.

Anton hofft, dass Menschen mit Behinderung in Zukunft nicht mehr ausgegrenzt werden.

Heulen mit Wölfen! Felix gibt sein Bestes um gemeinsam mit Wölfen zu heulen. Diese wurden mit der Hand aufgezogen und sind an den Menschen gewöhnt.

Im Netz findet man viele Infos. Aber man weiß nicht immer, was stimmt und faslch ist. Felix gibt hilfreiche Tipps, um Fake News zu entlarven.

Bei der Technik Holografie wird ein dreidimensionales Bild erstellt. Wie Hologramme Sehen und Wahrnehmung verändern können, zeigt ERDE AN ZUKUNFT.

In der Tiefsee leben bis zu 100 Millionen Tier- und Pflanzenarten. Doch es gibt Pläne, dort begehrte Rohstoffe abzubauen - aber mit welchen Folgen?

ERDE AN ZUKUNFT - Raketenschnell, aber öko? Flugzeuge der Zukunft

Folge vom 11.08.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jede Sekunde startet irgendwo ein Flugzeug, die Anzahl der Flüge steigt weltweit. Dabei produzieren sie Abgase und Schadstoffe, die unsere Umwelt zerstören. Höchste Zeit also für umweltfreundliche Flieger. Forscher arbeiten an Maschinen, die weniger Kerosin verbrauchen und dabei doch groß und schnell sein sollen. Felix hebt mit so einem Modell ab und darf Pilot sein.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?