SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ernährung - Was essen wir in Zukunft?

Nächste Folge am 15.12.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

In Deutschland landen jährlich fast drei Millionen Tonnen Kunststoffverpackungen im Müll. Rohstoffe werden so verschwendet und die Umwelt wird belastet. Felix will wissen, an welchen Alternativen zu Kunststoffverpackungen die Wissenschaft forscht.

Juliane wünscht sich, dass jedes Kind entsprechend seiner Stärken und Interessen gefördert wird.

Das Weddellmeer sollte zum größten Schutzgebiet in der Antarktis werden. Doch wo liegt es überhaupt?

Felix liebt seinen Job! Er bibbert bei minus 18 Grad in einem Kühlhaus.

Mal ehrlich: mein Kleiderschrank platzt bald. Ich trage aber immer die gleichen Sachen. Geht es vielleicht doch mit viel weniger Zeug?

Philine hätte gerne Unterstützung beim Tragen von schweren Sachen. Dann könnte man kinderleicht schwere Getränkekisten heben.

Der Weltraum ist voller Müll: Weltraumschrott wie kaputte Satelliten oder verlorenes Astronauten-Werkzeug. Wie gefährlich das für uns ist, klärt Felix.

Duschen, Kochen, Waschen, Klo & Co - es entsteht dreckiges Wasser! Wie sieht es in der Kanalisation aus und wie könnte man Abwasser noch nutzen?

ERDE AN ZUKUNFT - Ernährung - Was essen wir in Zukunft?

Folge vom 19.05.2018

Unser Alltag modernisiert sich stetig. Trifft dies auch auf unsere Ernährung zu? Was werden wir in Zukunft essen? Werden ganz andere Tiere als Schwein, Huhn und Fisch serviert, in Form von Insektenburgern, Mehlwurmpastete und Käferklopsen? Oder stehen gar keine Tiere mehr auf unserem Speiseplan? Auch Nahrung aus der Tube, wie wir sie von Astronauten kennen, ist eine Option. Felix geht dem Thema auf den Grund.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?