SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Lichtverschmutzung - Leben ohne Nacht

Folge vom 16.06.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Licht prägt unser Verhalten. Ohne Licht sind wir orientierungslos. Helligkeit ist der wichtigste Taktgeber für den Tagesrhythmus von Lebewesen. Im Laufe der Geschichte der Menschheit wurden künstliche Lichtquellen entwickelt, um der Dunkelheit der Nacht entgegen zu wirken. Doch zunehmend spricht man von Lichtverschmutzung. Felix will herausfinden, welche Auswirkungen die Verschmutzung auf unser Leben hat.

Wusstest du schon?

Beautiful calm night view of Amsterdam city. The works in the style of watercolor painting. | Rechte: Colourbox/Myron Standret

Die Lichtverschmutzung nimmt von Jahr für Jahr immer mehr zu. Die Lichtverschmutzung in Großstädten ist inzwischen zehnmal höher als vor 150 Jahren!

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?