SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Gewässer der Zukunft

Nächste Folge am 09.08.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Ellen wünscht sich einen schonenden Umgang mit Ressourcen. Könnten wir nicht im Weltall nach Sand suchen?

Auf der Erde gibt's immer weniger Sand. Er wird aus Wäldern und vom Meeresboden weggebaggert und manchmal sogar vom Strand geklaut. Was tun?

Peace! Woher kommt das Friedenszeichen? Und was soll es darstellen? IZA erklärt es dir.

Sand ist nicht gleich Sand und nicht jede Sandart ist für den Menschen nutzbar.

Felix hat zwei linke Hände. Ziemlich unpraktisch! Doch in Zukunft läuft alles automatisch. IZA stellt Felix den neuesten Handwerker-Roboter vor. Schau selbst, wie ausgreift das Modell ist!

In der Zukunft leben Mensch und Tier auf Augenhöhe miteinander. Gegessen wird Strom. Felix ist davon noch nicht ganz begeistert. Schau selbst!

Unsere Zukunftsmacherin Ronja hat genug davon, dass Mädchen angeblich das „schwache Geschlecht“ sein sollen. Gemeinsam mit ihrer Gruppe, den Hollies in Köln, setzt sie sich dafür ein, Mädchen stark zu machen.

Korbinan züchtet Algen, um daraus Strom zu gewinnen. Das macht er mit einer Brennstoffzelle. Wie das funktioniert, zeigt er dir.

Gewässer der Zukunft

Folge vom 18.08.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Plastikfressende Bakterien wären die Lösung für unsere Weltmeere. Aber sie scheinen auch Appetit auf Felix Taucheranzug zu haben. Ob das gut geht?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?